Die größten Vorhaben beginnen früh

Wie formulierte Goethe einst schon so treffend?: „Man muss jung sein, um große Dinge zu tun.“

Foto: Shutterstock.com/Dietmar Stiplovsek

Das junge Konto bei der Hypo Vorarlberg ist bis 26 Jahre kostenlos.

Das junge Konto der Hypo Vorarlberg bietet den gesamten Bankservice und die umfangreiche Beratung in Finanzfragen von Beginn an und bis 26 völlig kostenlos – dazu gibt‘s zahlreiche Vergünstigungen.

Junge Menschen gehen oft einer Vielzahl von Hobbys nach, haben Wünsche und große Träume. Nicht selten ist deren Realisierung von dafür verfügbarem Geld abhängig. Das junge Konto der Hypo Vorarlberg ist individuell auf Alter und persönlichen Bedürfnisse angepasst. Es gibt vorteilhafte Konditionen beim Veranlagen von Wertpapieren, der Kreditkarte und beim Bausparvertrag. Und das Beste ist: Es gibt 30 Euro Startguthaben.

Freizeitspaß

Mit einem Konto bei der Hypo Vorarlberg ist aber noch mehr verbunden: Egal ob Thriller, Komödie oder Action-Film – jeder sechste Kinobesuch ist gratis. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Preisermäßigungen für Events, Messen, und Maturabälle. Bis 26 Jahre erhalten alle Kundinnen und Kunden außerdem 15 Euro Ermäßigung auf die Wintersaisons- oder Jahreskarte für den 3TälerPass, die LändleCard oder die Montafon Brandnertal Card. Und jede Weiterempfehlung, die zu einer Neueröffnung eines jungen Kontos führt, wird mit zusätzlichen 30 Euro belohnt.

Welche Hobbies haben Sie, was machen Sie in Ihrer Freizeit?

"Ich versuche immer Hobbies zu haben, die mich weiterbringen. Daher mache ich einen Podcast über Lifestyle und gesellschaftlich relevante Themen. Ich möchte andere damit inspirieren."

Sophia Juen, Zwischenwasser
19 Jahre, Studentin

"Ich lese gern und liebe es zu reisen. Außerdem finde ich Sprachen sehr spannend, denn sobald man eine Sprache kann, wird man in dem Land besser aufgenommen. Aktuell lerne ich z.B. Niederländisch."

Emily Vuissa, Hörbranz
18 Jahre, Maturantin

"Meine Hobbies sind Rennradfahren, Trailrunning und ich gehe gern Schwimmen. Ich engagiere mich außerdem in meiner Freizeit in der Studierendenvertretung der Hochschule."


Roman Dallinger, Lochau
23 Jahre, Student

"Ich bin seit drei Jahren bei den Ministranten. Wir treffen uns wöchentlich mit den Kindern und gehen im Sommer ins Ferienlager. Ich spiele Tennis und habe seit kurzem angefangen Softball zu spielen."


Lena Bischof, Rankweil
20 Jahre, Maturantin

"Ich fahre im Sommer gern Mountainbike, mache Trailrunning oder spiele Fußball, um unter Leuten zu sein. Im Winter gehe ich meistens Skifahren. Dadurch kann ich Stress abbauen."


Christian Aberer, Bregenz
21 Jahre, Maturant

"Ich komme aus der Bergregion. Skifahren ist daher ein großes Hobby. Ich versuche meine Hobbies aber auch mit Nützlichem zu vermischen. Ich bin z.B. bei der freiwilligen Feuerwehr tätig."


Reinhard Fritz, Mittelberg
24 Jahre, Berufseinsteiger