Rund ums Banking

Meine smartID

Die neue Zeichnungs-App Meine smartID bietet Ihnen die höchsten Sicherheitsstandards und macht den Login und die Zeichnung in Ihr Hypo Online Banking noch sicherer. Dabei erfüllt Meine smartID sämtliche Kriterien der sog. Zwei-Faktor-Authentisierung (starke Kundenauthentisierung), welche von Banken ab 14. September 2019 verpflichtend angeboten werden muss.

Die Hypo Vorarlberg beginnt daher ab dem 18. Juni 2019 mit der verpflichtenden Umsetzung der Zwei-Faktor-Authentisierung.

Erhältlich ist die App für viele Smartphones und Tablets mit Apple iOS, Google Android oder Microsoft Windows 10 im jeweiligen AppStore.

Wie funktioniert Meine smartID?

Laden Sie sich eine detaillierte Kurzanleitung herunter,  in der die Registrierung und die Verwendung von meine smartID ausführlich beschrieben sind oder sehen Sie sich alternativ die unten angeführten Videos an.

Kurzanleitung Meine smartID

Wie installiere ich Meine smartID?

Die Installation und Aktivierung von Meine smartID in nachfolgendem Video einfach erklärt.

Wie nutze ich Meine SmartID

Sie können Meine smartID sowohl  für den Login in das Hypo Online Banking, als auch für die Zeichnung von Zahlungsaufträgen verwenden. Wie genau das funktioniert, sehen Sie in nachfolgendem Video.

Eine ausführliche Anleitung zur Installation und Nutzung von Meine smartID finden Sie hier:

  • Suchen Sie in Ihrem App Store nach "Meine smartID" und installieren Sie diese auf Ihrem Smartphone oder Tablet.
    Wenn Sie bereits Windows 10 nutzen, finden Sie die App unter dem o.a. Suchbegriff auch in ihrem Windows Store.
  • Öffnen Sie die App und befolgen Sie die angezeigten Schritte.

Sollten Sie noch keine Zeichnungsverfahren nutzen, so kann die Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht selbständig aktiviert werden.
In diesem Fall wenden Sie sich bitte an Ihren persönlichen Berater oder an das Kundenservice-Center der Hypo Vorarlberg.

 

Sie können Meine smartID sowohl  für den Login in das Hypo Online Banking, als auch für die Zeichnung von Zahlungsaufträgen verwenden. Hierbei gibt es folgende Unterschiede:

Login am Smartphone:
Für den Login in die Online Banking App Meine Hypo wird Meine smartID nicht benötigt.
Durch die Nutzung des Fingerabdrucksensors (Finger Print) oder der Gesichtserkennung (FaceID) in Kombination mit der bereits
hergestellten Gerätebindung an Ihrem Smartphone findet bereits eine Zwei-Faktor-Authentifizierung statt.

 

Login am Desktop-PC:

  • Nutzen Sie das Hypo Online Banking über das Internet (Desktop-PC), wird Ihnen beim Einstieg ein Zahlencode angezeigt.
  • Öffnen Sie Meine smartID auf Ihrem Smartphone. Es werden Ihnen 3 verschiedene Zahlencodes angezeigt.
  • Tippen Sie auf den Zahlencode, welcher Ihnen am Bildschirm Ihres Rechners angezeigt wird.
  • Der Login in Ihr Hypo Online Banking wird automatisch vorgenommen.

 

Zeichnung:

  • Erstellen Sie in gewohnter Form einen Zahlungsauftrag im Hypo Online Banking.
  • Wählen Sie als Zeichnungsverfahren die Option smartID. Es wird Ihnen dann ein Zahlencode angezeigt.
  • Öffnen Sie Meine smartID auf Ihrem Smartphone. Es werden Ihnen 3 verschiedene Zahlencodes angezeigt.
  • Tippen Sie auf den Zahlencode, welcher Ihnen am Bildschirm Ihres Rechners angezeigt wird.
  • Die Transaktionszeichnung wird automatisch durchgeführt.

Sie haben Fragen oder brauchen Hilfe zu unseren Digital Banking Anwendungen? Kontaktieren Sie uns, wir sind gerne für Sie da.

Kontakt
T: +43 50 414-1234
F: +43 50 414-55 1234
kundenservice@hypovbg.at 

Servicezeiten
Montag - Freitag: 08.00 – 18.00 Uhr