Vermögensverwaltung

GIPS® - zertifizierte Vermögensverwaltung

GIPS®

Die Hypo Vorarlberg hat als erste österreichische Bank im Private Banking-Sektor die Performance-Messung und -Präsentation ihrer Vermögensverwaltung nach international anerkannten Branchenstandards – Global Investment Perfomance Standards (GIPS®) – überprüfen und zertifizieren lassen.

Die Erstverifikation durch die unabhängige Revisionsgesellschaft PricewaterhouseCoopers erfolgte für den Zeitraum vom 1.1.2000 bis 31.12.2004. Die letzte Überprüfung zum Stichtag Jahresultimo 2016 erfolgte im Frühjahr 2017.

Unser Portfoliomanagement entspricht somit auch offiziell den höchsten Branchenstandards. Das wird auch in Zukunft so sein. Dafür stehen unsere Grundwerte Vertrauen, Transparenz und Qualität sowie die hohe Kompetenz unserer Beraterinnen und Berater.

Das Asset Management der Hypo Vorarlberg Bank AG erklärt die Einhaltung der Global Investment Performance Standards (GIPS®). Im Sinn der Global Investment Performance Standards (GIPS®) gilt das zentralisierte Asset Management der Hypo Vorarlberg Bank AG mit Sitz in Bregenz als Firma. Die Firma umfasst alle Vermögensverwaltungsmandate von Privat- und institutionellen Kunden sowie diejenigen Publikumsfonds, welche im Rahmen des zentralisierten Anlageprozesses der Bank verwaltet werden. Nicht enthalten sind dezentrale Organisationseinheiten sowie andere Konzerneinheiten mit eigenem Marktauftritt. Die Firma handelt in Übereinstimmung mit den GIPS®. Eine Liste aller Composites und deren detaillierte Beschreibung kann bei der Hypo Vorarlberg Bank AG unter der Telefonnummer +43 (0) 50 414-0 oder per E-Mail unter info@hypovbg.at angefordert werden.