Wir sind für Sie da.

Mit individuellen Lösungen.
Wir setzen alles daran, unsere Kunden in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen.
Dr. Wilfried Amann, Vorstand der Hypo Vorarlberg

Die globale Covid-19-Pandemie und die damit zusammenhängenden Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Virus haben wesentliche Auswirkungen auf die heimische Wirtschaftsentwicklung und führen zu rückläufigen Finanz-, Waren- und Dienstleistungsmärkten.

Die Hypo Vorarlberg nimmt ihre Verantwortung in dieser herausfordernden Zeit sehr ernst. Nach dem Motto "Wer rasch hilft, hilft doppelt!" helfen wir unter Ausnutzung jeglichen regulatorischen Spielraums zeitnah und bestmöglich unbürokratisch.

Kontaktieren Sie Ihre Beraterin oder Ihren Berater. Gemeinsam werden wir, unter Berücksichtigung der von der Regierung zur Verfügung gestellten Fördermöglichkeiten, die beste Lösung zu finden.

Ihre Ansprechpartner in der Hypo Vorarlberg

Unsere Förderungsspezialisten stehen Ihnen bei Fragen zu Ihren Unterstützungsmöglichkeiten oder für mehr Informationen über die Förderangebote gerne zur Verfügung.

Betr.oec. Gerold Wagner
Leiter Förderservice
Michael Blum
Förderservice
Stefan Gorbach
Förderservice
Karin Düringer
Förderservice

Zögern Sie nicht und nutzen Sie frühzeitig den Kontakt zu Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.
Wir sind gerne für Sie da, als zuverlässiger Partner in dieser schwierigen Zeit.

Weitere Informationen

Mit dem Rechner vom AMS können Sie die für Sie als Unternehmen mögliche Kurzarbeitszeithilfe im Zusammenhang mit COVID-19 berechnen.

Zum Online-Rechner des AMS

Rasche und unbürokratische Hilfe über das Bundesministerium für Finanzen beantragen – steuerliche Entlastung führt zur Sicherung Ihrer Liquidität.

Mehr erfahren

Die Sozialversicherung der Selbstständigen (SVS) unterstützt bei Zahlungsschwierigkeiten.

Mehr erfahren