Filter

Höchste Private Banking-Auszeichnung für die Hypo Vorarlberg

Der Elite Report hat die Hypo Vorarlberg für 2017 erneut mit der Höchstnote „summa cum laude“ ausgezeichnet. Damit zählt die größte Vorarlberger Bank bereits zum sechsten Mal in Folge zu den besten Vermögensverwaltern im deutschsprachigen Raum und gilt laut Elite Report als „uneingeschränkt empfehlenswert“.

Mit ihrem Ergebnis konnte sich die Hypo Vorarlberg unter den Top 20 von insgesamt 348 getesteten Banken und Finanzdienstleister im deutschsprachigen Raum positionieren. Nur 46 Institute wurden vom Elite Report uneingeschränkt empfohlen.

Zweitbeste Bewertung in Österreich
Im Rahmen des Staatsempfangs am 29. November 2016 in München konnte Dr. Johannes Hefel, Vorstand für Private Banking/Wealth Management und Vermögensverwaltung, die Urkunde des größten deutschen Bankentests entgegennehmen. Sehr erfreulich ist für Hefel, dass die Hypo Vorarlberg dieses Jahr erstmals die zweitbeste Bewertung unter den österreichischen Banken erhalten hat.

Die Jury war bei der Hypo Vorarlberg vor allem beeindruckt von der „Kompetenz, die mit der positiven Beratungsarbeit für eine vorbildliche Qualität in der Kundenorientierung steht“. „Das aufmerksame Engagement bringt für jeden Kunden am Ende eine maßgeschneiderte Problemlösung, die für absolute Seriosität steht“, heißt es weiter. Nicht zuletzt fand auch das hauseigene Anlegermagazin „Am Puls“ großen Anklang bei den Testern, da es „Orientierung und Antworten auf quälende Fragen in der Welt der Kapitalanlagen“ gibt.

v.l.n.r: Franz Josef Pschierer (Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft), Alfred Pfeiffer, MBA (Private Banking Berater, Hypo Vorarlberg), Dr. Johannes Hefel (Vorstand für Private Banking/Wealth Management, Hypo Vorarlberg), Artur Klauser (Filialdirektor Kleinwalsertal, Hypo Vorarlberg) und Hans-Kaspar v. Schönfels (Chefredaktion Elite Report).

Bildnachweis: Elite Report

Ihr Kontakt

Mag. (FH) Sabine Nigsch
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Hypo-Passage 1
6900 Bregenz

+43 50 414-1000

Kontakt aufnehmen