Unternehmen
News & Downloads
Filter

Hypo Vorarlberg weiterhin Hauptsponsor der Bregenzer Festspiele

Die Hypo Vorarlberg und die Bregenzer Festspiele haben ihre Zusammenarbeit um weitere zwei Jahre bis Ende 2020 verlängert.

Langjährige Partnerschaft

Bereits seit über 30 Jahren ist die Hypo Vorarlberg Partner bzw. Co-Sponsor der Bregenzer Festspiele, seit 2013 ist die größte Vorarlberger Bank einer der Hauptsponsoren. Anfang Juni 2018 haben die Bregenzer Festspiele ihr Programm im Rahmen einer Pressekonferenz in der Wiener Filiale der Hypo Vorarlberg vorgestellt. Vorstand Dr. Johannes Hefel nutzte in seiner Begrüßung die Gelegenheit, die Verlängerung des Hauptsponsorings bis Ende 2020 zu verkünden.

Gemeinsame Werte

Ein ambitioniertes Programm, höchstes Qualitätsbewusstsein und die Verbundenheit mit der Region sind die Basis für den Erfolg der Bregenzer Festspiele und begeistern jedes Jahr Tausende von Menschen. „Unsere Marke bringt es deutlich zum Ausdruck: Neben einer ambitionierten Haltung steht die Hypo Vorarlberg für achtsamen Umgang und ausgezeichnete Leistungen. Diese Werte schaffen eine enge Verbindung zu den Bregenzer Festspielen“, berichtete der Vorstand.

Bei Sponsorings und Partnerschaften legt die Hypo Vorarlberg besonderen Wert auf das Engagement für die Region. „Die Kooperation mit wichtigen Kulturinstitutionen in Vorarlberg liegt uns sehr am Herzen, denn das fördert nicht nur den Tourismus, sondern bedeutet eine Wertsteigerung für unser Land und die gesamte Bodenseeregion“, so Hefel abschließend.

Weitere Informationen zu den Bregenzer Festspielen:

http://bregenzerfestspiele.com/

 

v.l.n.r: Johannes Hefel (Vorstand Hypo Vorarlberg), Intendantin Elisabeth Sobotka, Präsident Hans-Peter Metzler und kfm. Direktor Michael Diem (alle Bregenzer Festspiele) bei der Vertragsunterzeichnung in Wien.
Foto:  Bregenzer Festspiele

Ihr Kontakt

Mag. (FH) Sabine Nigsch
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Hypo-Passage 1
6900 Bregenz

+43 50 414-1000

Kontakt aufnehmen