Anlegen & Vorsorgen

Mit dem Hypo-Kombi-Modell

So kombinieren Sie fixe Zinsen mit einer Investmentlösung

Um mehr aus seinem Geld zu machen, muss man investieren. Die höheren Ertragschancen dabei gehen jedoch auch mit Risiko einher. Mit der Strategie des Hypo-Kombi-Modells teilen Sie Ihren Anlagebetrag auf. Dies ist ab EUR 10.000,– möglich.

 

Hypo-Kombi-Modell - Ertragschancen

Weitere Produktinformationen

Chancen, Risiken und weitere Hinweise

  • Aufsplittung der Beträge in Sparen und Anlegen
  • Bereits ab einem Einmalerlag von EUR 10.000,– möglich
  • Sichere und kurzfristige Veranlagung in ein Kapitalkonto
  • Auf Anlageziel und Risikostrategie zugeschnittene Investmentlösung
  • Den Anlagechancen von Investmentfonds stehen allgemeine Marktrisiken sowie die besonderen Risiken einer Anlage in Wertpapieren in- und ausländischer Emittenten gegenüber. Kursverluste sind möglich. Im Vergleich zu einem separaten Abschluss eines Kapitalkontos erhöht sich das Risiko durch das Wertpapierinvestment zusätzlich.
  • Der Abschluss dieses Hypo-Kombi-Modells ist im Vergleich zu einem Einzelkauf eines Investmentfonds risikomindernd. Bei Endfälligkeit oder vorzeitiger Auflösung des Kapitalkontos würde sich das Gesamtrisiko entsprechend erhöhen.
  • Bei Investmentfonds fallen Ausgabeaufschläge, Verwaltungsgebühren und ggf. weitere Kosten an.
  • Voraussetzung für die Abwicklung ist ein Wertpapierverrechnungskonto und ein Depot, bei denen weitere Kosten entstehen können
  • Eine vorzeitige Kündigung des Kapitalkontos ist jederzeit möglich. Die Zinsen werden in diesem Fall zeitanteilig ausbezahlt.
  • Eine Rückgabe der Investmentfonds ist ebenfalls jederzeit möglich. Dies kann unter Umständen zu Kursverlusten bzw. Kosten führen.
  • Die Investmentlösung und das Kapitalkonto können auch unabhängig voneinander abgeschlossen werden. Die Konditionen für das Kapitalkonto entnehmen Sie bitte dem Schalteraushang.
  • Dieses Angebot gilt bis zum 31.12.2022 und ist nicht kombinierbar mit anderen Sonderkonditionen.

Kosten

Für die unter das Hypo-Kombi-Modell fallenden Konto- und Depotpakete stellt die Bank gemäß den gesetzlichen Anforderungen einen Kostenausweis für jeden Bestandteil getrennt zur Verfügung.

  • Ausgabeaufschlag für Fonds (einmalig): 2,50 - 5,50 %
  • laufende Fondskosten (jährlich): 1,30 - 2,43 % p.a.
  • Depotgebühren (jährlich): 0,11 - 0,53 % p.a.

Geeignetheit

Die Geeignetheit des Hypo-Kombi-Modells wird anhand der Kenntnisse und Erfahrungen sowie der persönlichen Verhältnisse der Kundin oder des Kunden in Bezug auf Wertpapierdienstleistungen beurteilt. Die mit dem Gesamtpaket verknüpften Risiken weichen nicht von den mit den einzelnen Bestandteilen verknüpften Risiken ab.

Setzen Sie Ihren persönlichen Schwerpunkt

Investieren ist nicht nur eine persönliche Herzensangelegenheit. Es kann auch eine spannende Möglichkeit sein, Geld ertragreich anzulegen. Insbesondere wenn man sich an den kommenden Megatrends engagiert. Diese gewinnen immer stärker an Bedeutung, denn sie verändern unsere Gesellschaft und Umwelt langfristig. Die Hypo Vorarlberg hat passende Schwerpunkte identifiziert, die genau das tun. Bitte beachten Sie dabei, dass eine Veranlagung in Wertpapiere neben Chancen auch Risiken birgt.

Weltweit investieren

Schwankungen gehören beim Investieren dazu, lassen sich aber durch eine breite Streuung minimieren. Wer keinen speziellen Schwerpunkt auf ein Thema oder eine Region setzen möchte, ist mit einem globalen Investment bestens aufgestellt. Je nach persönlicher Risikobereitschaft bieten sich auch Investmentlösungen mit geringen Schwankungen und höheren konservativen Anteilen an.

Nachhaltig anlegen

Unsere Gesellschaft steht vor existenziellen Herausforderungen: Klimawandel, wachsende Bevölkerungszahlen, Ressourcenverbrauch. Eine umsichtige und nachhaltige Gestaltung unserer Erde kann nur gemeinsam gelingen. Aber auch jeder Einzelne kann seinen Beitrag leisten und sich zugleich Renditechancen sichern. Wir bieten die zielgenauen Lösungen dafür.

Wir beraten Sie gerne - ehrlich, fair und transparent

Für sämtliche Informationen sowie Fragen zu Chancen und Risiken stehen Ihnen die Beraterinnen und Berater der Hypo Vorarlberg gerne zur Verfügung.

* Unser Kundenservice-Center ist von Mo - Fr von 8.00 - 17.00 Uhr für Sie da.

Disclaimer: Marketingmitteilung im Sinne des Wertpapieraufsichtsgesetzes. Diese dient lediglich Informationszwecken und stellt weder eine Anlageberatung, noch eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Da Investmentfonds Kursschwankungen unterliegen, kann der Wert der Veranlagung nicht garantiert werden. Es besteht das Risiko, dass der Anleger nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält. Sofern Investments in fremder Währung erfolgen unterliegt der Anleger Währungsschwankungen. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Kunden ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Prospekte samt allfälligen ändernden oder ergänzenden Angaben sowie Kundeninformationsdokumente sind unter www.hypovbg.at und www.masterinvest.at oder in Papierform während den üblichen Geschäftszeiten in Ihrer Filiale einsehbar.

Was wir tun, tun wir gut

Es ist nicht unsere Art, uns selbst zu loben. Umso mehr freut es uns, wenn das andere tun. Davon zeugen zahlreiche aktuelle Auszeichnungen vom Elite Report, der Wirtschaftswoche, dem Börsianer und Co.

Mehr erfahren