Anlegen & Vorsorgen

Pensionsvorsorge

Meine Pensionsvorsorge. Nicht warten. Jetzt starten.

Es mag immer gute Gründe geben, die Pensionsvorsorge aufzuschieben. Aber für jede Lebenssituation gibt es auch die passenden Ansparmöglichkeiten: zum Beispiel Ansparen mit Fonds oder eine klassische Rentenversicherung. Beide sind perfekte Ergänzungen zur gesetzlichen Pension.

Der richtige Mix für Ihre Zukunftsvorsorge

  • Ansparen mit Fonds*
    monatlich kleine Beträge können sich über die Jahre zu einem kleinen Vermögen summieren.
  • Private Pensionsversicherungen
    Versicherungslösungen punkten mit hoher Sicherheit und dienen als zusätzliche Grundversorgung.
  • Staatlich geförderte Zukunftsvorsorge
    Staatliche Förderung von mindestens 4,25 % auf Ihre Prämie und Auszahlung als lebenslange steuerfreie Privatpension.

Hypo-Pensionsrechner

Verschaffen Sie sich mit unserem Pensionsvorsorge­rechner einen ersten Überblick und finden Sie eventuelle Vorsorgelücken, welche Sie schließen möchten. Verschaffen Sie sich mit unserem Pensionsvorsorge­rechner einen ersten Überblick und finden Sie eventuelle Vorsorgelücken, welche Sie schließen möchten.
Berechnen Sie Ihre Pension hier.   

Hypo-VorsorgespezialistInnen

Unsere BeraterInnen sind spezialisiert auf Altersvorsorge und entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Modell für mehr finanzielle Freiheit in Ihrer Pension. Unsere BeraterInnen sind spezialisiert auf Altersvorsorge und entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Modell für mehr finanzielle Freiheit in Ihrer Pension. 

 

 

Erklärungsvideo zur Pensionsvorsorge

Auf charmante und witzige Art wird im folgenden Video das Pensionssystem in Österreich erklärt. Anhand der Lebensgeschichten von Martin, Sybille und deren Vater Franz wird bildhaft dargestellt auf was es bei der Pensionsvorsorge ankommt.

Alle Fragen zum Thema Pensionsvorsorge beantwortet Ihnen Ihr/e Hypo-Berater/in gerne.

*unser Servicetelefon ist von Mo.-Fr., 8:00 – 18:00 Uhr für Sie da.

 

 

*Disclaimer: Hierbei handelt es sich um eine Marketingmitteilung im Sinne des Wertpapieraufsichtsgesetzes. Diese dient lediglich Informationszwecken und stellt weder eine Anlageberatung oder umfassende Risikoaufklärung, noch eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar.