Wir sind für Sie da.

Als zuverlässiger Partner.

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

der globale Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) und die damit zusammenhängenden Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Virus haben wesentliche Auswirkungen auf die heimische Wirtschaftsentwicklung und führen zu rückläufigen Finanz-, Waren- und Dienstleistungsmärkten.

Die Hypo Vorarlberg nimmt ihre Verantwortung gerade jetzt in dieser herausfordernden Zeit sehr ernst: Wir werden daher alles daran setzen, Familien und Unternehmen zu unterstützen, die von den Folgen der Krise betroffen sind. Nach dem Motto "Wer rasch hilft, hilft doppelt!" helfen wir unter Ausnutzung jeglichen regulatorischen Spielraums zeitnah und bestmöglich unbürokratisch.

Nutzen Sie daher frühzeitig den Kontakt zu Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.

Wir versichern, dass wir alles unternehmen werden, um gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung zu finden.

Ihre Hypo Vorarlberg

COVID-19 - Aktuelle Hinweise

Lesen Sie aktuelle Hinweise zum Filialbetrieb der Hypo Vorarlberg.

Mehr erfahren

COVID-19 - Häufige Fragen

Fragen und Antworten rund um das Bankengeschäft in der aktuellen Situation.

Mehr erfahren

Ihre staatlichen Fördermöglichkeiten

Gewerbliche und industrielle KMU's können ab sofort mit einer Überbrückungsgarantie des Austria Wirtschaftsservice unterstützt werden.

Zur Webseite des AWS

Für KMU's in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft wurde von der TourismusBank ein Maßnahmenpaket zur Unterstützung in dieser herausfordernden Zeit geschnürt.

Zur Webseite der ÖHT

Kontaktieren Sie Ihre Beraterin oder Ihren Berater bei Fragen zu Ihren Unterstützungsmöglichkeiten oder für mehr Informationen über die Förderangebote.