Anlegen & Vorsorgen

Vermögensverwaltung

Ihr Vermögen in guten Händen

Noch nie war es so einfach wie heute, sich im Bereich Veranlagung Wissen anzueignen und sein Vermögen dementsprechend auch gleich vollkommen selbstständig zu investieren. In Zeiten sich rasant entwickelnder Finanzmärkte stellt die erfolgreiche Veranlagung jedoch eine immer größere Herausforderung dar. Alles muss ständig überwacht und analysiert werden. Und das ist umso aufwendiger, je höher die Vermögenswerte sind, die es zu verwalten gilt.

Ein Vermögensverwaltungsmandat spart Ihnen nicht nur Zeit. Es schont auch Ihre Nerven. Denn: Nun kümmern sich echte Profis darum, Ihr Vermögen auszubauen bzw. zu bewahren.

Was für Vermögensverwaltung spricht

Wer denkt, dass sich eine Vermögens-verwaltung nur für Superreiche lohnt, der irrt sich. Wir klären auf, ab welcher Anlagesumme das möglich bzw. auch sinnvoll ist.

Ab wann Vermögen verwalten lassen?

Bei der Hypo Vorarlberg übernehmen wir diese anspruchsvolle Aufgabe der Vermögensverwaltung gerne für Sie und bieten Ihnen verschiedene Vermögensverwaltungsstrategien an, sodass Sie Ihr Vermögen in guten Händen wissen.

Lassen Sie Ihr Vermögen verwalten

Gleich zu Beginn ist uns das persönliche Gespräch mit Ihnen besonders wichtig. Denn: Nur wenn Sie uns einen Einblick in Ihre finanzielle Situation gewähren und Ihre Bedürfnisse, Wünsche sowie Anlagevorstellungen mit uns teilen, können wir gemeinsam Ihre Richtung festlegen und Ihre Ziele verfolgen.

Wenn Sie der Hypo Vorarlberg dann ein Vermögensverwaltungsmandat erteilen, wir Ihre Anlagestrategie klar definiert haben und sämtliche Rahmenbedingungen geklärt sind, geht unsere Arbeit dann so richtig los – und Sie können sich entspannt zurücklehnen! Denn: Sie haben nun die Gewissheit, dass Ihr Vermögen professionell verwaltet wird. Und zwar so professionell, dass wir dafür immer wieder Auszeichnungen erhalten haben – zuletzt als Beste Vermögensverwalter 2023 von der Wirtschaftswoche sowie mit der Höchstnote „summa cum laude“ vom Elite Report.

Unsere Leistungen:

  • Autonome Umsetzung Ihrer Anlagestrategie
  • Stetige Überwachung der Finanzmärkte sowie Ihres Portfolios
  • Laufende Optimierung Ihrer Anlagen

Damit einhergehende Risiken:

  • Renditeerwartungen werden nicht erfüllt
  • Breite Streuung kann Renditechancen einschränken
  • Verlustrisiko bei fallenden Märkten

Auf die richtige Strategie kommt es an

Die Auswahl der passenden Anlagestrategie will wohl überlegt sein. Deshalb beraten wir Sie hierzu – unter Berücksichtigung Ihrer Anlageziele und -kenntnisse, Ihrer Risikovorstellung, Ihrer Nachhaltigkeitspräferenzen und Ihrer finanziellen Verhältnisse – gerne persönlich.

Gut zu wissen ist aber jedenfalls, dass wir eine flexible Anlagepolitik betreiben, die auf unterschiedlichen Strategien basiert. Die Auswahl dieser Strategien wiederum reicht von einem reinen Anleihenportfolio bis hin zu einem hundertprozentigen Aktienportfolio. Basis hierfür ist das klar definierte Anlageuniversum der Hypo Vorarlberg mit einem breiten Spektrum an Anlageklassen. So bilden wir verschiedenen Rendite-Risiko-Verhältnisse gut ab und werden auch der Herausforderung gerecht, den jeweiligen Vorstellungen und Bedürfnissen unserer Kundinnen und Kunden zu entsprechen.

Nachhaltigkeit in der Vermögensverwaltung

In den Hypo Vermögensverwaltungsstrategien werden auch Nachhaltigkeitskriterien berücksichtigt. Genauer gesagt berücksichtigen wir bei allen unseren Investitionen die ESG-Kriterien und schließen umweltschädliche Branchen aus unserem Anlageuniversum aus. Darüber hinaus erfolgt eine Bewertung hinsichtlich nachhaltiger Kriterien sowie die Erstellung eines ESG-Ratings. Es gibt keine Hinweise darauf, dass sich nachhaltige Wertpapiere nachteiliger entwickeln als konventionelle, bitte beachten Sie aber, dass die Wertentwicklung von Wertpapieren (z.B. Aktien, Anleihen, Investmentfonds etc.) stets nicht nur mit Chancen, sondern auch mit Risiken einhergeht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Veröffentlichung Risikohinweise im Wertpapiergeschäft (PDF). Details zur ESG-Strategie der Hypo Vorarlberg finden Sie auf unserer Seite Nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungen. Dort finden Sie auch die Erklärung zu den wichtigsten nachteiligen Auswirkungen von Investitionsentscheidungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren (PDF). , Details zum ESG-Investmentansatz in unserer Veröffentlichung ESG-Investmentansatz (PDF).

HYPO VORARLBERG ANLEIHEN GLOBAL

Aktienquote:
0,00 %
Risikoklasse:
3 von 7
ESG Klassifizierung:
Art. 8 (SFDR)

Anlagestrategie

Die Strategie HYPO VORARLBERG ANLEIHEN GLOBAL ist für Anleger konzipiert, die auf längere Sicht die Erwirtschaftung eines Wertzuwachses unter Inkaufnahme mittlerer Wertschwankungen suchen. Die Strategie setzt ausschließlich auf breit diversifizierte Anleihenfonds. Der europäische Anleihenmarkt ist mit Abstand am stärksten gewichtet. Ergänzt wird das Portfolio um Produkte, die spezifische Anleihensegmente oder aktive Managementansätze abdecken. Um Zinsvorteile in Nicht–EUR–Ländern zu nutzen, werden auch selektiv Engagements in Fremdwährungen eingegangen. Bis zu 25 % des Vermögens kann in Hochzinsanleihen gehalten werden. Monatliche Einzahlungen können in die Strategie eingebracht werden.

Vermögensaufteilung

17,00 %
83,00 %

Merkmale

  • Anlage: ab EUR 50.000,–
  • Anlageklassen: Geldmarkt, Anleihen
  • Anlagehorizont: langfristig
  • Anlageschwerpunkt: weltweit
  • Laufzeit: unbegrenzt

Downloads

Factsheet herunterladen (PDF)

Preismodelle (frei wählbar)

  • Pauschal: 0,70 % p.a. + Ust
  • Erfolgsabhängig: 0,50 % p.a. + Erfolgsbeteiligung + Ust
    Renditeziel 3,50 % p.a.
    Erfolgsbeteiligung* 20 % p.a.
    Obergrenze** 1,30 % p.a.

* einer von 3,50 % übersteigenden Rendite
** die Obergrenze bezieht sich auf die Erfolgsbeteiligung

HYPO VORARLBERG SELEKTION DEFENSIV

Aktienquote:
20,00 % (neutral)
Risikoklasse:
3 von 7
ESG Klassifizierung:
Art. 8 (SFDR)

Anlagestrategie

In der Strategie HYPO VORARLBERG SELEKTION DEFENSIV wird eine langfristig reale Erhaltung des Vermögens bei weniger starken Kursschwankungen angestrebt. Regelmäßige Zinserträge werden durch Dividenden und Kapitalgewinne ergänzt. Investitionen am Geldmarkt und in Anleihen mit mindestens Investment Grade können bis zu 100 % getätigt werden. Engagements in Anleihen mit Bonität Non-Investment Grade sind auf 25 % begrenzt. Die Anlageklassen Aktien und Alternative Investments beschränken sich ebenfalls maximal auf jeweils 25 %. Zur Erhaltung der Flexibilität können höhere Geldmarktbestände gehalten werden. Monatliche Einzahlungen können in die Strategie eingebracht werden.

Vermögensaufteilung

1,63 %
72,81 %
21,49 %
4,07 %

Merkmale

  • Anlage: ab EUR 50.000,–
  • Anlageklassen: Geldmarkt, Anleihen, Aktien, Alternative Investments
  • Anlagehorizont: langfristig
  • Anlageschwerpunkt: weltweit
  • Laufzeit: unbegrenzt

Downloads

Factsheet herunterladen (PDF)

Multi Asset-Ansatz

Preismodelle (frei wählbar)

  • Pauschal: 1,10 % p.a. + Ust
  • Erfolgsabhängig: 0,70 % p.a. + Erfolgsbeteiligung + Ust
    Renditeziel 3,50 % p.a.
    Erfolgsbeteiligung* 20 % p.a.
    Obergrenze** 1,30 % p.a.

* einer von 3,50 % übersteigenden Rendite
** die Obergrenze bezieht sich auf die Erfolgsbeteiligung

HYPO VORARLBERG SELEKTION BALANCED

Aktienquote:
45,00 % (neutral)
Risikoklasse:
4 von 7
ESG Klassifizierung:
Art. 8 (SFDR)

Anlagestrategie

Bei der Strategie HYPO VORARLBERG SELEKTION BALANCED steht ein langfristig realer Vermögenszuwachs im Vordergrund, wobei mit höheren Kursschwankungen gerechnet werden muss. Erträge werden durch Zinsen, Dividenden und Kapitalgewinne erwirtschaftet. Investitionen im Geldmarkt und in Anleihen Investment Grade können bis zu 100 % getätigt werden. Investitionen in Aktien werden bis 70 % getätigt. Engagements in Anleihen Non-Investment Grade sind auf 50 % begrenzt. Alternative Investments sind mit einem Anteil von maximal 30 % limitiert. Monatliche Einzahlungen können in die Strategie eingebracht werden.

Vermögensaufteilung

1,45 %
39,13 %
53,38 %
6,04 %

Merkmale

  • Anlage: ab EUR 50.000,–
  • Anlageklassen: Geldmarkt, Anleihen, Aktien, Alternative Investments
  • Anlagehorizont: langfristig
  • Anlageschwerpunkt: weltweit
  • Laufzeit: unbegrenzt

Downloads

Factsheet herunterladen (PDF)

Multi Asset-Ansatz

Preismodelle (frei wählbar)

  • Pauschal: 1,25 % p.a. + Ust
  • Erfolgsabhängig: 0,80 % p.a. + Erfolgsbeteiligung + Ust
    Renditeziel 4,00 % p.a.
    Erfolgsbeteiligung* 20 % p.a.
    Obergrenze** 1,50 % p.a.

* einer von 4,00 % übersteigenden Rendite
** die Obergrenze bezieht sich auf die Erfolgsbeteiligung

HYPO VORARLBERG SELEKTION OFFENSIV

Aktienquote:
70,00 % (neutral)
Risikoklasse:
5 von 7
ESG Klassifizierung:
Art. 8 (SFDR)

Anlagestrategie

Bei der Strategie HYPO VORARLBERG SELEKTION OFFENSIV wird eine chancenorientierte Anlagepolitik verfolgt, die mit hohen Schwankungen des Vermögens verbunden sein kann. Diese Strategie strebt einen langfristig überdurchschnittlichen realen Vermögenszuwachs an. Kursgewinne von Wertpapieren machen den Großteil der Erträge aus. Investitionen am Geldmarkt und in Anleihen Non-Investment Grade können bis zu 100 % getätigt werden. Engagements in Anleihen Investment Grade und Investitionen in Aktien werden bis zu 100 % getätigt. Alternative Investments sind mit einem maximalen Anteil von 35 % limitiert. Monatliche Einzahlungen können in die Strategie eingebracht werden.

Vermögensaufteilung

0,98 %
9,15 %
81,75 %
8,12 %

Merkmale

  • Anlage: ab EUR 50.000,–
  • Anlageklassen: Geldmarkt, Anleihen, Aktien, Alternative Investments
  • Anlagehorizont: langfristig
  • Anlageschwerpunkt: weltweit
  • Laufzeit: unbegrenzt

Downloads

Factsheet herunterladen (PDF)

Multi-Asset-Ansatz

Preismodelle (frei wählbar)

  • Pauschal: 1,50 % p.a. + Ust
  • Erfolgsabhängig: 0,90 % p.a. + Erfolgsbeteiligung + Ust
    Renditeziel 6,00 % p.a.
    Erfolgsbeteiligung* 20 % p.a.
    Obergrenze** 2,30 % p.a.

* einer von 6,00 % übersteigenden Rendite
** die Obergrenze bezieht sich auf die Erfolgsbeteiligung

HYPO VORARLBERG AKTIEN GLOBAL

Aktienquote:
100,00 %
Risikoklasse:
5 von 7
ESG Klassifizierung:
Art. 8 (SFDR)

Anlagestrategie

Die Strategie HYPO VORARLBERG AKTIEN GLOBAL ist für risikoorientierte Anleger konzipiert, die mit Aktienanlagen gezielt Ertragschancen suchen und Wertschwankungen in Kauf nehmen. Langfristige Wertzuwächse und Kursgewinne sind das Ziel. Die Strategie setzt ausschließlich auf breit diversifizierte Aktienfonds. Hierdurch soll der Einfluss von starken Wertschwankungen oder gar Totalverlusten von einzelnen Titeln auf das Gesamtportfolio reduziert werden. Kernbestandteile dieser Strategie sind die beiden hauseigenen Fonds „HYPO VORARLBERG EINZELAKTIEN GLOBAL“ und „HYPO VORARLBERG WELTPORTFOLIO AKTIEN“. Ergänzt wird das Portfolio zudem um regionale und/oder branchenspezifische Thementrends. Monatliche Einzahlungen können in die Strategie eingebracht werden.

Vermögensaufteilung

0,90 %
99,10 %

Merkmale

  • Anlage: ab EUR 50.000,–
  • Anlageklassen: Aktien, Geldmarkt
  • Anlagehorizont: langfristig
  • Anlageschwerpunkt: weltweit
  • Laufzeit: unbegrenzt

Downloads

Factsheet herunterladen (PDF)

Preismodelle (frei wählbar)

  • Pauschal: 1,50 % p.a. + Ust
  • Erfolgsabhängig: 0,90 % p.a. + Erfolgsbeteiligung + Ust
    Renditeziel 6,00 % p.a.
    Erfolgsbeteiligung* 20 % p.a.
    Obergrenze** 2,30 % p.a.

* einer von 6,00 % übersteigenden Rendite
** die Obergrenze bezieht sich auf die Erfolgsbeteiligung

HYPO VORARLBERG EINZELAKTIEN GLOBAL

Aktienquote:
100,00 %
Risikoklasse:
5 von 7
ESG Klassifizierung:
Art. 8 (SFDR)

Anlagestrategie

Die Strategie HYPO VORARLBERG EINZELAKTIEN GLOBAL verfolgt einen aktiven Managementansatz ohne Benchmarkbezug und ist für risikoorientierte Anleger konzipiert, die mit Aktienanlagen gezielt Ertragschancen suchen und Wertschwankungen in Kauf nehmen. Langfristige Wertzuwächse und Kursgewinne sind das Ziel. Alle Titel des globalen Aktienuniversums werden mit dem Hypo ESG Rating (von A bis E, wobei in D und E klassifizierte Unternehmen nicht investiert wird) bewertet. Anschließend erfolgt auf Basis von definierten Qualitätskriterien und unter Berücksichtigung der Marktmeinung die Titelauswahl.

Länderaufteilung

63,18 %
7,23 %
6,72 %
6,41 %
3,74 %
3,41 %
3,19 %
6,13 %

Merkmale

  • Anlage: ab EUR 50.000,–
  • Anlageklassen: Aktien, Geldmarkt
  • Anlagehorizont: langfristig
  • Anlageschwerpunkt: weltweit
  • Laufzeit: unbegrenzt

Downloads

Factsheet herunterladen (PDF)

Einzelaktien Global-Ansatz

Preismodelle (frei wählbar)

  • Pauschal: 1,50 % p.a. + Ust
  • Erfolgsabhängig: 0,90 % p.a. + Erfolgsbeteiligung + Ust
    Renditeziel 6,00 % p.a.
    Erfolgsbeteiligung* 20 % p.a.
    Obergrenze** 2,30 % p.a.

* einer von 6,00 % übersteigenden Rendite
** die Obergrenze bezieht sich auf die Erfolgsbeteiligung

Wir beraten Sie gerne persönlich

Wir empfehlen für Ihre Anlageentscheidung auf entsprechende Expertise zu setzen. Das Team aus Beraterinnen und Beratern der Hypo Vorarlberg steht Ihnen gerne zur Verfügung, erläutert Chancen und Risiken genau und erstellt unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen und finanziellen Verhältnisse einen Veranlagungsvorschlag.

Wir sind einerseits in unseren Filialen zu folgenden Öffnungszeiten für Sie da. Andererseits können Sie uns auch von Montag bis Freitag, 08.00 – 12.30 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr, in unserem Kundenservice-Center erreichen.

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Ihre (Wunsch-)Filiale. Eine entsprechende Beraterin bzw. ein entsprechender Berater wird sich baldmöglichst bei Ihnen melden: 

Wie dürfen wir Sie kontaktieren?

Ihre angegebenen Daten werden nur zum Bearbeiten Ihrer Anfrage verwendet. Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.

Disclaimer: Hierbei handelt es sich um eine Marketingmitteilung im Sinne des Wertpapieraufsichtsgesetzes. Veranlagungen in Finanzinstrumente unterliegen Kursschwankungen, der Wert der Veranlagung kann nicht garantiert werden. Da Investmentfonds Kursschwankungen unterliegen, kann der Wert der Veranlagung nicht garantiert werden. Es besteht das Risiko, dass der Anlegerinnen und Anleger nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält. Sofern Investments in fremder Währung erfolgen, unterliegen Anlegerinnen und Anleger Währungsschwankungen. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen der Kundin bzw. des Kunden ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Wertentwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose für die Zukunft.

Newsletteranmeldung

Die wichtigsten Entwicklungen an Börsen & Märkten:

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder



Hypo Vorarlberg Strategiewelt

Was wir tun, tun wir gut

Es ist nicht unsere Art, uns selbst zu loben. Umso mehr freut es uns, wenn das andere tun. Davon zeugen zahlreiche aktuelle Auszeichnungen vom Elite Report, der Wirtschaftswoche, dem Börsianer und Co.

Mehr erfahren