Unternehmen
News & Downloads
Filter

Neuwahlen im Aufsichtsrat

Die künftige Besetzung des Aufsichtsrates der Hypo Vorarlberg steht fest. Nach Ablauf der regulären Periode fanden in der Hauptversammlung vom 30. Mai 2018 Neuwahlen statt. Die Kapitalvertreter wurden auf fünf Jahre bestellt.

Neun Aufsichtsratsmitglieder (Kapitalvertreter) wurden im Zuge der Wahl bis 2023 wiederbestellt: Vorsitzender des Kontrollgremiums bleibt KR Dkfm. Dr. Jodok Simma, die weiteren Aufsichtsräte sind MMag. Dr. Alfred Geismayr (Stv. Vorsitzender), Astrid Bischof, Mag. Karl Fenkart, Ing. Eduard Fischer, Michael Horn, Landesstatthalter Mag. Karlheinz Rüdisser, Mag. Nicolas Stieger sowie Dr. Ulrich Theileis. Zudem zieht mit Mag. Birgit Sonnbichler eine weitere Frau in den Aufsichtsrat der Bank ein.

Die neue Aufsichtsrätin ist Unternehmerin und seit 2015 Geschäftsführerin des Beratungs-unternehmens „tageins – büro für wandel“ mit Fokus auf Strategie- und Veränderungsprozesse sowie Organisations- und Führungskräfte-Entwicklung. Zuvor war Birgit Sonnbichler viele Jahre als Konzernpersonalleiterin eines großen Vorarlberger Industrieunternehmens tätig. Die Mutter eines erwachsenen Sohnes wohnt in Dornbirn.

Die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat – Veronika Moosbrugger, Andreas Hinterauer, Elmar Köck, MMag. Dr. Gerhard Köhle und Peter Niksic – bleiben unverändert.

 

 

 

Ihr Kontakt

Mag. (FH) Sabine Nigsch
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Hypo-Passage 1
6900 Bregenz

+43 50 414-1000

Kontakt aufnehmen