Nachhaltigkeit

Projekte & Initiativen

Ambitioniert, achtsam, ausgezeichnet – diese zentralen Unternehmenswerte sind Basis für den Erfolg der Hypo Vorarlberg. Das gilt für das Bankengeschäft aber vor allem auch dann wenn es darum geht unseren Lebensraum mitzugestalten. 

Nachhaltige Projekte

Passend zum Firmenjubiläum leistet die Hypo Vorarlberg einen zusätzlichen nachhaltigen Beitrag und investiert EUR 125.000 in heimische Umweltprojekte. Unterstützt werden Initiativen, die den Lebensraum sowie die Artenvielfalt schützen und zu einer besseren Lebensqualität beitragen.

Weitere Informationen zu Nachhaltige Projekte

turn to zero

Die Hypo Vorarlberg hat mit Unterstützung von „turn to zero“ und durch gezielte Umsetzung von Maßnahmen ihren Treibhausgas-Ausstoß zwischen 2016 und 2021 um rund 30 % reduziert.

Die nicht vermeidbaren Treibhausgas-Emissionen werden durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten mit höchsten Standards ausgeglichen. Die Auswahl der damit unterstützten globalen Projekte wie Aufforstung, erneuerbare Energie, Energieeffizienz sowie Kohlenstoffsenken erfolgt durch namhafte Klimaschutz-Experten. Die Hypo Vorarlberg achtet z.B. auch bei neuen Investitionen speziell auf Klimaschutzaspekte.

Weitere Informationen zum turn to zero

respACT

Die Hypo Vorarlberg ist sich ihrer unternehmerischen Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft bewusst und arbeitet aktiv daran, eine nachhaltige Zukunft mitzugestalten. Als erstes Vorarlberger Finanzinstitut ist die Bank Mitglied bei respACT.

Weitere Informationen zum respACT

Nachhaltigkeitsbericht