Hypomeeting 2019

Mösle-Stadion Götzis

Der Countdown zur 45. Auflage des Hypomeetings hat begonnen und die umfangreichen Vorbereitungen, um den Königinnen und Königen der Leichtathletik wieder eine perfekte Bühne für ihren Auftritt in Götzis bieten zu können, laufen auf Hochtouren. Für viele der Athleten und Athletinnen aus über 20 Nationen bietet das Hypomeeting auch dieses Jahr wieder eine weitere Qualifikationsmöglichkeit für die im Oktober 2019 bevorstehenden Weltmeisterschaften in Doha, sowie auch für die Olympischen Spiele in Tokyo im Jahre 2020.

Ihren Start zugesichert haben Damian Warner mit seinem 7. Start beim Hypomeeting, die Silbermedaillen-Gewinnerin der EM 2018 in Berlin Katharina JOHNSON-THOMPSON und die aktuelle britische Junioren-Weltmeisterin Niamh EMERSON mit ihrem Premieren-Start in Götzis. Zudem werden auch Sarah Lagger, Verena Preiner und Dominik Disteberger heuer wieder in Götzis an den Start gehen!

Vorjahres-Siegerin Nafissatou Thiam wird verletzungsbedingt heuer in Götzis noch nicht an den Start gehen können und erst beim dritten Meeting der Combined Events Challenge in Talence/FRA in die diesjährige Mehrkampf-Saison einsteigen.

 

Mehrkampf-Nation USA mit starkem Team

Siebenkampf

Erica Bougard
Bestleistung: 6.725 Punkten

Kendell Williams
Bestleistung: 6.564 Punkten
Premiere beim Hypomeeting

Allison Halverson (Reaser)
Bestleistung:6.144 Punkten

Chari Hawkins
Bestleistung: 6.137 Punkte

Lindsay Schwartz
Bestleistung: 6.050 Punkte

Zehnkampf

Devon Williams
der Bruder von Siebenkämpferin Kendell Williams – ebenfalls mit einer Götzis-Premiere und mit einer Bestleistung von 8.345 Punkten

Tim Erhardt
Bestleistung: 8.044 Punkte, und vielleicht schon bald einer der neuen Meeting-Rookies?

Auf jeden Fall ein grandioses Aufgebot an US-Athletinnen und Athleten, das Spannung und packende Wettkämpfe am Meeting-Wochenende garantiert!
 

Wettkampftage

  • Samstag, 25. Mai 2019: Wettkämpfe von 10.30 – 18.00 Uhr
  • Sonntag, 26. Mai 2019: Wettkämpfe von 10.00 – 19.00 Uhr

 

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf startete bereits Ende März in allen Filialen der Hypo Vorarlberg. Erhältlich sind Tages- und Wochenendkarten für Stehplätze. Im Vorverkauf sind die Karten um rund 20 % günstiger als an der Tageskasse.

WOCHENENDKARTEN (Stehplatz) PREIS VVK
Erwachsene € 32,-- € 26,--
Senioren, Invalide, Studenten, Militär € 27,-- € 22,--
TAGESKARTEN (Stehplatz) PREIS VVK
Erwachsene € 24,-- € 19,50
Jugend (15-18 Jahre) € 11,-- € 9,--
Jugend (12-14 Jahre) € 4,-- € 3,--
Senioren, Invalide, Studenten, Militär € 17,-- € 14,--

 

Treffpunkt Hypo Zelt

Das öffentliche Hypo-Zelt wird am Meeting-Wochenende wieder zum Treffpunkt für die Besucher:

  • „Zeitreise“
    45 Mal Mehrkampfmeeting in Götzis: Sieger und Siegerinnen, persönliche Bestleistungen, Rekorde und viele Höhepunkte. Besucher und Besucherinnen erleben im Hypo-Zelt eine visuelle Zeitreise von 1975 bis 2018.
  • Erfrischung an der Hypo-Bar
    Ob gekühlte Getränke oder eine Tasse Kaffee: Genuss und eine abwechslungsreiche Erfrischung an der Hypo-Bar. Der Erlös kommt der ehrenamtlichen Arbeit der Leichtathletik Götzis zugute.
  • Live Übertragung
    Eine Pause machen und dabei die spannenden Wettkämpfe nicht versäumen: Im Hypo-Zelt können alle Bewerbe live am Großbildschirm mit verfolgt werden.
  • Handy Ladestation
    Als neue Serviceleistung bieten wir die Möglichkeit kostenlos Ihr Smartphone an der Handy –Ladestation aufzuladen.