Investor Relations

Organisationsstruktur

Wir legen Wert auf eine schlanke Organisationsstruktur und flache Hierarchien. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommunizieren direkt und effizient – ohne lange Amtswege und bürokratische Hindernisse. Das gilt selbstverständlich auch für die Beziehungen zu unseren Kundinnen und Kunden. Sie profitieren von dieser Kommunikationskultur, weil sie dadurch individueller, schneller und persönlicher betreut werden.

Vorstand

Seit Jänner 2017 ist Mag. Michel Haller Vorstandsvorsitzender der Hypo Vorarlberg, Dr. Johannes Hefel und Dr. Wilfried Amann komplettieren den Vorstand.

Eine gute Bank muss berechenbar und zuverlässig sein. Nur so kann sie mit ihren Kunden eine langfristige und vertrauensvolle Beziehung leben. Aus dieser Einsicht heraus arbeiten wir bei der Hypo Vorarlberg seit Jahren mit dem nachhaltig ausgerichteten, bodenständigen und soliden Geschäftsmodell einer Regionalbank. Das bedeutet die Selbstbeschränkung auf Regionen, in denen wir die Märkte kennen und es bringt unseren Kundinnen und Kunden die besondere Nähe, die sie auch in schwierigen Zeiten vor Überraschungen schützt.
Der Vorstand der Hypo Vorarlberg

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der Hypo Vorarlberg überwacht die Tätigkeit des Vorstandes. Das Gremium besteht gemäß der geltenden Fassung der Satzung – neben den vom Betriebsrat entsendeten Arbeitnehmervertretern – aus einem Vorsitzenden, einem Vorsitzenden-Stellvertreter sowie vier bis acht weiteren Aufsichtsratsmitgliedern (Kapitalvertreter). Der aktuelle Aufsichtsrat der Bank besteht aus zehn Aufsichtsratsmitgliedern (Kapitalvertreter) und fünf vom Betriebsrat entsandten Arbeitnehmervertretern. Diese werden im Sinne des Arbeitsverfassungsgesetzes vom Betriebsrat aus dem Kreise der Betriebsratsmitglieder gewählt.

Mehr zum Aufsichtsrat

Beirat

Die ca. 50 Beiräte der Hypo Vorarlberg sind Persönlichkeiten, die sich durch kritische, offene Urteilskraft und unternehmerisches Denken auszeichnen. Das Gremium setzt sich aus Politik, Öffentlichkeit und Wirtschaft zusammen und hat die Förderung der geschäftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung der Hypo Vorarlberg als selbstständiges, föderalistisch ausgerichtetes Kreditinstitut zum Zweck. Daher ist es Aufgabe des Beirats, den Vorstand und den Aufsichtsrat der Hypo Vorarlberg in wichtigen allgemeinwirtschaftlichen Fragen, insbesondere auch insoweit sie die Interessen der Kunden der Bank berühren, zu beraten und zu unterstützen. Der Beirat leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Zukunft des Unternehmens.

Der Vorstand versteht die Funktion der Beiräte auch dahingehend, dass sie die Bank durch Vorschläge, Rückmeldungen und Empfehlungen gegenüber möglichen neuen Kunden unterstützen. Sie vertreten in dieser Funktion die Hypo Vorarlberg auch in der Öffentlichkeit: Mitglieder des Beirats werden daher als wertvolle Botschafter für die Bank verstanden.

Mehr zum Beirat