Konten & Karten

NFC am Bankomat

Ihr Bargeld können Sie jetzt noch einfacher beheben.

An allen Bankomaten der Hypo Vorarlberg ist nun eine Bargeldbehebung möglich, ohne Ihre Debitkarte einstecken zu müssen. So kommen Sie künftig noch schneller und einfacher zu Ihrem Bargeld. Auch wenn Sie Ihre Debitkarte mal nicht dabeihaben, ist eine Behebung mit Ihrem Smartphone möglich.

Kontaktlose Zahlungen sowie Behebungen funktionieren an allen Geräten, welche das Kontaktlos-Logo aufweisen.

Mit Ihrer Hypo Debitkarte

Halten Sie Ihre Debitkarte kurz über das NFC-Feld.

Nun können Sie Ihren PIN-Code eingeben und die restlichen Schritte wie gewohnt durchführen.

Mit Ihrem Smartphone

Haben Sie Ihre Debitkarte schon auf Ihrem Smartphone digitalisiert?

Falls nicht, können Sie unter folgenden Links nachlesen, wie dies funktioniert.

Android Smartphone

Apple iPhone

Ablaufbeschreibung:

  • Am Bildschirm des Gerätes wird der Hinweis "Bitte Karte einführen oder an NFC-Leser halten" angezeigt.
  • Halten Sie Ihre Debitkarte nun an das NFC-Lesegerät bis ein Piepton hörbar ist (3-4 Sekunden).
  • Am Bildschirm werden dann die verfügbaren Optionen angezeigt.
  • Folgen Sie nun den Schritten, die am Bildschirm angezeigt werden.


Wichtig!

Bei Aufforderung zur PIN-Eingabe ist die Karten-PIN einzugeben.
Sämtliche Kartenlimits sind auch über die NFC-Funktion weiterhin aufrecht!

 

Kontakt & Servicezeiten

T. +43 50 414-1234
F. +43 50 414-55 1234
kundenservice@hypovbg.at

Montag – Freitag: 08:00 – 17:00
 

Bei Störungen bitte unbedingt angeben:

  • Verfügernummer (keine PIN- / TAN-Codes)
  • Name, E-Mail-Adresse, Telefon- / Faxnummer
  • verwendetes Betriebssystem / Browserversion
  • genaue Beschreibung der Störung
  • eventuell Screenshot / Bildschirmausdruck

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Informationen zum Support via Teamviewer Fernwartung

Wichtiger Hinweis

Als Maßnahme zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 haben alle österreichischen Banken beschlossen, das Limit für eine NFC Kontaktlos-Zahlung ohne PIN-Eingabe vorübergehend von EUR 25,– auf EUR 50,– anzuheben. Das erhöhte Limit soll durchgehend an allen POS-Terminals für Sie verfügbar sein und gilt für die Bezahlung mit Ihrer Hypo Debitkarte, sowie für Apple Pay oder das Mobile Bezahlen mit Ihrer Hypo Geldbörse.

Die Betragssumme, die mit aufeinanderfolgenden PIN-freien Bezahlvorgängen erreicht werden darf, bleibt weiterhin bei EUR 125,–.

Alle Informationen zum kontaktlosen Bezahlvorgang ohne PIN-Eingabe finden Sie weiter unten.