Filter

50 Jahre Hypo Vorarlberg in Riezlern

Am Samstag, den 1. Dezember wurde in der Hypo Vorarlberg in Riezlern gebührend gefeiert. Die Mitarbeiter, allen voran Filialleiter Artur Klauser, zeigten sich begeistert von der überwältigenden Wertschätzung, die der Bank durch die große Gästeanzahl entgegen gebracht wurde. Nach dem stimmungsvollen offiziellen Beginn der Jubiläumsfeierlichkeiten mit dem Männerchor Kleinwalsertal begrüßten Dr. Johannes Hefel, Vorstand der Hypo Vorarlberg, und Artur Klauser, Filialdirektor Kleinwalsertal, die Gäste.

Dabei hielt Dr. Johannes Hefel eingangs einen kurzen geschichtlichen Rückblick auf die erfolgreichen vergangenen 50 Jahre. Ein massiver wirtschaftlicher Aufschwung und die damit einhergehende touristische Entwicklung prägten das Kleinwalsertal in 60er- und 70er-Jahren. Die Hypo Vorarlberg erkannte das Potential des Tales und die Notwendigkeit eines starken und umsichtigen Finanzierungspartners für die umfangreichen Bauvorhaben in der Region. Über die Jahre entwickelte sich der Bankplatz Kleinwalsertal zu einem der professionellsten Anlagezentren Österreichs und nicht nur Einheimische, sondern auch unzählige deutsche Kundinnen und Kunden schätzen das Haus.

Aber die Hypo Vorarlberg arbeitet nicht nur in, sondern auch für die Menschen im Kleinwalsertal und  wirkt nachhaltig am Erhalt der Lebensqualität und der Förderung der Region mit. In diesem Sinne überreichten Artur Klauser und Dr. Johannes Hefel dem Sozialwerk Kleinwalsertal eine großzügige Spende in der Höhe von EUR 5.000,–.

Mit Spannung wurde von den Gästen die anschließende Gewinnspielverlosung erwartet. Immerhin hatten all jene, welche eine ausgefüllte Gewinnkarte abgegeben hatten, die Möglichkeit einen Goldbarren im Wert von EUR 1.700,– zu gewinnen. Die Freude darüber war bei Gewinnerin Viktoria Meusburger entsprechend groß.

Musikalisch umrahmt von der Band „Zündstoff“, ließen die Gäste die Feierlichkeiten bei guter Unterhaltung und netten Gesprächen ausklingen.

Unter den Gästen

Unter den zahlreichen Besuchern waren u.a. Landtagsabgeordnete Beate Gruber, Bürgermeister Andi Haid und zahlreiche weitere Gemeindevertreter, Pater Edwin Matt, Vertriebsdirektor der Hypo Vorarlberg Markus Felder, Vorstand der Walser Privatbank Regina Reitter und Max Drechsel, als ehemaliger Filialleiter der Hypo Vorarlberg in Riezlern von 1990 – 2006.

Ihr Kontakt

Mag. (FH) Sabine Nigsch
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Hypo-Passage 1
6900 Bregenz

+43 50 414-1000

Kontakt aufnehmen