Hypo Vorarlberg neues Mitglied im respACT-Netzwerk

Die Hypo Vorarlberg ist sich ihrer unternehmerischen Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft bewusst und arbeitet aktiv daran, eine nachhaltige Zukunft mitzugestalten. Als erstes Vorarlberger Finanzinstitut ist die Bank Mitglied bei respACT – austrian business council for sustainable development – geworden, um gemeinsam mit mittlerweile über 300 österreichischen Unternehmen gesellschaftliche Innovation und nachhaltige Entwicklung voranzutreiben. 

Durch die Sustainable Development Goals (kurz SDGs) der Vereinten Nationen wurde ein weltweiter Zielrahmen für die nachhaltige Entwicklung festgelegt. Alle 193 Staaten der Vereinten Nationen, darunter auch Österreich, haben sich zur Umsetzung der insgesamt 17 definierten Ziele bis 2030 bekannt, welche neben einer Vielzahl an Herausforderungen auch eine Fülle an Innovationspotential und Chancen bieten. Bereits seit mehreren Jahren verweist die Hypo Vorarlberg im Rahmen des Nachhaltigkeitsberichts darauf, zu welchen SDGs sie beiträgt. Denn alle gesellschaftlichen Akteure sind aufgerufen, ihren Teil beizutragen, wobei Unternehmen dabei eine wesentliche Rolle spielen. respACT macht die SDGs in Österreich bekannt und unterstützt Unternehmen bei deren Umsetzung. Dabei steht die Lösung ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Herausforderungen im Zentrum der unternehmerischen Aktivitäten. 

Über respACT

respACT - austrian business council for sustainable development ist Österreichs führende Unternehmensplattform zu Corporate Social Responsibility (CSR) und nachhaltiger Entwicklung. Seit über 20 Jahren führen der Verein und seine Vorgängerorganisationen interessierte Unternehmen bei nachhaltigkeitsbezogenen Themenstellungen zusammen und bieten Expertenwissen sowie Raum zum Erfahrungsaustausch. Mehr dazu auf www.respact.at

 

Titelbild: Angela Lamprecht 

Logo: respACT Mitglied von respACT - austrian business council for sustainable development

Ihr Kontakt

Mag. (FH) Sabine Nigsch-Gaethke
Kommunikation & Marketing

Hypo-Passage 1
6900 Bregenz

+43 50 414-1000

Kontakt aufnehmen