Hypomeeting 2014

Am 31. Mai und 1. Juni 2014 traf sich die Spitze des internationalen Mehrkampfs zum 40. Jubiläums-Meeting im Möslestadion in Götzis. Es war ein grandioses Jubiläumsmeeting. Neben Topleistungen der Athleten und Athletinnen erlebten die sportbegeisterten Zuschauer viele Highlights zum 40. Jubiläum.

Hypo-Frühstücksempfang

Gleich zwei Jubiläen gab es zu feiern. Zum 40. Mal wurde das Hypomeeting im Mösle-Stadion in Götzis ausgetragen. Zum 30. Mal war die Hypo Vorarlberg als Hauptsponsor und Namensgeber dabei. Zwei Jubiläen, die mit einem Hypo-Frühstücksempfang für Kunden gefeiert wurden.

PROMINENTE ZEITZEUGEN
Gewohnt charmant führte Moderator Günter Polanec durch den Morgen. Neben prominenten Zeitzeugen des Hypomeetings begrüßte er auch den früheren Weltklasse-Zehnkämpfer Guido Kratschmer. Der Silbermedaillengewinner von Montreal 1976 nahm insgesamt vier Mal am Meeting in Götzis teil und siegte in den Jahren 1976, 1978 und 1986.

ERSTER HYPOMEETING-WEIN
Neben den sportlichen Höhepunkten der vergangenen Jahre sorgte auch die Präsentation des ersten Hypomeeting-Weins für Aufsehen. Winzer Andreas Polsterer vom Weingut Polsterer in Feuersbrunn aus Niederösterreich beliefert das Hypomeeting seit über 10 Jahren. Und ließ es sich nicht nehmen, den „Roten Veltliner Möslefeuer“ persönlich vorzustellen.

Unter den Gästen waren: Hypo-Vorstände Michael Grahammer und Johannes Hefel, Zeitzeugen Konrad Lerch, Armin Hug und Präsident Werner Ströhle, OK-Präsident Christoph Kathan, Konrad Lerch und über 150 Kunden. Mit dabei auch die Filialleiter Wolfgang Fend, Gerold Kaufmann, Stefan Ritter und Private Banking Berater Manfred Oberhauser.

„Zeitreise“ zum 40. Jubiliäum im Hypo-Zelt

Ebenfalls im Zeichen des 40. Jubiläums stand heuer das Hypo-Zelt. Besucherinnen und Besucher erlebten dort eine visuelle Zeitreise von 1975 bis heute. Auch frühere Mösle-Siegerinnen und Sieger wie Guido Kratschmer, Roman Sebrle, Anke Behmer und Jane Frederick ließen sich die Präsentation nicht entgehen und erinnerten sich gerne an ihre vergangenen Erfolge in Götzis.

Strahlende Siegerin

Mit Katarina Johnson-Thompson (GBR) gibt es eine strahlende Erste, die gleich bei ihrem ersten Antreten in Götzis mit 6.682 Punkten den Sieg errungen hat. Und Trey Hardee (USA) gelang nach Verletzungspause ein tolles Comeback und der zweite Sieg in Götzis nach 2011.

Hypomeeting 2015

Im Sinne von „Nach dem Hypomeeting ist vor dem Hypomeeting“ freuen wir uns auf ein Wiedersehen am 30. und 31. Mai 2015 im Möslestadion in Götzis.

www.meeting-goetzis.at

Ihr Kontakt

Mag. (FH) Sabine Nigsch-Gaethke
Kommunikation & Marketing

Hypo-Passage 1
6900 Bregenz

+43 50 414-1000

Kontakt aufnehmen